Club der Freunde

Interview

Bürgermeister Stefan Breiter: "Das letzte Mal war ich vor 25 Jahren im Crash"

Bürgermeister Stefan Breiter, oberster Ordnungshüter der Stadt, spricht im Interview über eine ausgedehnte Tour durch Freiburgs Kneipen und verrät, auf welche Clubs er ein besonderes Auge hat.

Das Clubsterben ist allgegenwärtig. Musiker und Veranstalter klagen über fehlende Orte für Subkultur in Freiburg. Daneben gibt es vielerorts Probleme wegen Lärm und hohen Auflagen. Bürgermeister Stefan Breiter hat sich jetzt die Zeit genommen mit Rene Funk (Amt für öffentliche Ordnung), Felicia Maier (Kulturamt), Christina Schoch (Bürgerservice), Hanna Böhme (FWTM) und dem Popbeauftragten Tilo Buchholz an einem langen Abend mehrere Orte zu besuchen.

BZ: Herr Breiter, wann sind Sie denn zuletzt an einem Abend durch mehr als 15 ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>