Club der Freunde

Event

Beim Epilog des Freiburger Stadtjubiläums ist das Münster der Hauptdarsteller

Als Schlusspunkt des Stadtjubiläums wird spektakulär ein Video als "Münster-Mapping" auf Freiburgs Wahrzeichen projiziert. Für das Event kann man sich ab sofort schon online registrieren.

Auf den letzten Akt folgt – quasi als allerletztes Nachspiel – der Epilog. Und für Freiburgs Stadtjubiläum ist der Epilog ein echtes Highlight, eine einzigartige Illumination und der spektakuläre Schlusspunkt unter ein denkwürdiges Festjahr. Geplant war das "Münster-Mapping" ursprünglich für März 2020, wegen der Corona-Pandemie wurde die aufwendige Projektion verschoben – und findet nun endlich vom 15. bis ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>