Club der Freunde

Symposium

Bei "Dear White People…" im E-Werk wurde auch über Rassismus in Schulen diskutiert

"Dear White People…" hat am Wochenende Hunderte Menschen ins E-Werk gelockt. Sie diskutierten unter anderem über Rassismus an Schulen, kritisches Weißsein und schwarze Perspektiven auf Migration.

Wie heißt der höchste Berg Afrikas? Diese Frage bekam Aida Abreha in der Unterstufe von ihrer Kunstlehrerin gestellt. Die Antwort wusste die Schülerin damals nicht. "Ich habe mich in dem Moment total beschissen gefühlt", erinnert sie sich noch heute an die Unterrichtsstunde. Vor allem der erstaunte Blick der Lehrerin ging ihr lange nicht mehr aus ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>