Club der Freunde

Corona-Ausbruch

Behörden verlangen Antworten von der Waldorfschule St. Georgen

Die Zahl der Corona-infizierten Schüler an der Waldorfschule St. Georgen wächst weiter. Jetzt haben sich Regierungspräsidium und Ordnungsamt eingeschaltet und an den Schulträger gewandt.

Im Nachgang der Corona-Ausbrüche an der Waldorfschule im Stadtteil St. Georgen wächst die Zahl der Infizierten nach Angaben des Gesundheitsamts weiter – die der Schüler lag am Dienstag bei 44. Damit waren es neun mehr als am Vortag, zu zwei infizierten Angestellten der Schule kamen im selben Zeitraum drei weitere hinzu, die Zahl der Folgefälle in Familien wuchs im Vergleich zum ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>