Basho-An: Das japanische Gourmet-Restaurant in Freiburg

fudder-Anzeige

Sushi, Sashimi, Fleisch und Meeresfrüchte vom Grill: Das Basho-An in der Merianstraße bietet eine frische, unverfälschte japanische Küche und gehört damit zu den besten japanischen Restaurants in Deutschland.



Lange bevor der Sushi-Trend Deutschland erfasst hatte, konnte man an der schlichten, eleganten Theke des Basho-An am Predigertor die feine Spezialität aus rohem Fisch und gekochtem Reis bekommen.

Seit einem Jahr bieten Herr Daimon und sein erfahrenes Team ihre authentische japanische Küche am neuen Standort in der Merianstraße an. Die Speisekarte des Basho-An gliedert sich in drei Kategorien: kalte und warme Vorspeisen, darunter die äußerst wohlschmeckende Miso-Suppe; Sushi und Sashimi mit Thunfisch, Lachs und nach Tagesangebot variierenden Weißfischen; warme Fleischgerichte und Meeresfrüchte vom Grill.

„Wir legen größten Wert auf absolut frische Zutaten und eine perfekte handwerkliche Zubereitung der Gerichte“, sagt Herr Daimon. Zum einen treibt er einen hohen Aufwand, um frischen Seefisch servieren zu können. Zum anderen ist sein Küchenchef mit den verschiedenen Zubereitungsmethoden der Fischspezialitäten vertraut. Er kommt ursprünglich aus der japanischen Stadt Yokohama, wo er die Kunst der Sushi- und Sashimi-Zubereitung erlernt hat.

Wer die japanische Kochkunst in ihrer feinsten Form erleben will, ist im Basho-An richtig.  

Mehr dazu:

Was: Basho-An
Öffnungszeiten: Dienstag - Samstag, 12 - 14 Uhr, 18 - 22 Uhr, Sonn- und Feiertage: 18 - 22 Uhr.
Wo: Merianstraße 10, 79098 Freiburg  

Foto-Galerie Basho-An