Club der Freunde

Ausflugsziele

Auf der dritten Etappe des Weinradwegs geht’s durch Winzerdörfer und Freiburg

Wer sich auf dem Badischen Weinradweg nur auf die Wegschilder verlässt, muss Umwege und zusätzliche Zeit einplanen. Es gibt aber eine Abhilfe: das Navi.

Gutedel und Müller-Thurgau, Riesling und immer wieder Burgunder – Baden ist ein Weinland erster Klasse. Auch die Landschaften, in denen der Wein erzeugt wird, sind vielfältig und zauberhaft. Der Badische Weinradweg, der im April – coronabedingt ohne Öffentlichkeit – eröffnet wurde, soll die Schönheiten der Region und ihre Verbindung zum Wein zeigen. Wir stellen die ersten vier Abschnitte in einer Serie vor. Heute: Eine Variante des zweiten Abschnitts, von Schallstadt über das Glottertal nach Riegel.
Wo ist der Hengleweg? Schon der Einstieg in die Variante ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>