Club der Freunde

Ende der Corona-Zwangspause

Auch Freiburgs große Kinos öffnen wieder

Harmonie und Schwarzes-Kloster-Innenhof sind schon in Betrieb. Nun öffnen in Freiburg auch Friedrichsbau und das Cinemaxx ohne 3G-Vorgaben. Filme gibt’s zum Neustart genug.

Endlich wieder Kino in der Kinostadt Freiburg. In der Harmonie laufen nach sieben Monaten Corona-Zwangspause wieder Filme auf den großen Leinwänden. Am Donnerstag, 1. Juli, steigen Friedrichsbau und Cinemaxx ein. Auch das Kommunale Kino ist geöffnet. Und im Innenhof des Schwarzen Klosters gibt es Kino unter freiem Himmel. Die Kinobetreiber sind glücklich über den Restart ohne 3 G. Nicht alle Vorgaben seien aber nachvollziehbar, findet Ludwig Ammann, Chef von Harmonie und Friedrichsbau.
Godzilla, ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>