Club der Freunde

Kontaktbeschränkungen

Auch Freiburger Parteien treffen sich nun zunehmend im Internet

Weil Veranstaltungen und Treffen in der Corona-Krise nicht mehr stattfinden, tauschen sich Parteien zunehmend digital aus. Manchen fehlt lediglich der Plausch vor und nach einer Veranstaltung.

Nachdem das Coronavirus auch alle Parteiveranstaltungen auf einen Schlag lahmgelegt hat, finden nun nach und nach wieder Treffen und Diskussionsrunden statt. Die SPD organisiert eine Gesprächsrunde zum Thema "digitales Lernen", die FDP lädt zu einem Seniorenabend ein. Weil Versammlungen aber verboten sind, finden alle die Veranstaltungen online statt.

SPD ist mit Zuspruch bei Onlinetreffen zufrieden
Die SPD hat für ihre Podiumsdiskussion das Konferenz-Tool Zoom gewählt. Bereits kurz vor acht sind die ersten Diskussionsteilnehmer online und besprechen, wie sie vorgestellt werden sollen. Um acht sind dann 25 Teilnehmer vor ihren Rechnern. Wie ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>