Club der Freunde

Hotellerie

Annabell Unmüßig eröffnet ein Apartmenthaus im Schwarzwald-Style

Ein Konzept zwischen Hotel und Wohnung: Mitten in der Pandemie eröffnete Annabell Unmüßig das Apartmenthaus "Black F" auf dem Freiburger Güterbahngelände. Weitere Standorte sind geplant.

Im November vergangenen Jahres eröffnete Annabell Unmüßig ihr Apartmenthaus auf dem Güterbahngelände. Eigentlich ein schlechter Zeitpunkt – die Pandemie. Doch das Konzept kommt an. So gut, dass die 35-Jährige expandieren will. Ein "Temporary Living Apartmenthaus" ist ein paar hundert Meter weiter im Green City Tower geplant, ein weiteres in Konstanz ist in Planung. Standorte in Mannheim, Karlsruhe und Stuttgart könnten folgen.
Eine moderne Eingangstür aus 200 Jahre altem Holz. Reduzierter Schwarzwald-Chic in der ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>