Club der Freunde

Pauken und Pumpen

Andres aus Herbolzheim ist Lehramtsstudent und Deutscher Bodybuilding-Meister

Der Herbolzheimer Andres Kempf ist Lehramtsstudent an der Uni Freiburg – und Deutscher Meister im Classic-Bodybuilding. Nun will er mit den Klischees, die seinen Sport umgeben, aufräumen.

Im Winter verhüllt eine dicke Jacke die Früchte seiner Arbeit, bei T-Shirt-Wetter im Sommer fällt er in Vorlesungen mehr auf: Andres Kempf ist Deutscher Meister im Classic-Bodybuilding und studiert an der Albert-Ludwigs-Universität Geschichte und Germanistik. Die Klischees über seinen Sport will der 26-Jährige aus der Welt schaffen.

Sechs Bodybuilder stehen Ende November auf der Bühne der Kongresshalle in Bochum, helle Scheinwerfer lassen alle Seiten ihrer strammen Körper glänzen. Einer von ihnen ist Andres Kempf. Sein Auftritt dauert nur einige Minuten: Kontrolliert setzt der 26-Jährige seine Muskeln vor dem Publikum in Szene. Er hebt die Schultern, streckt die Arme, präsentiert seine Brust-, Bein- und Rückenmuskeln. "Ich hatte in dem Moment keine Zeit, aufgeregt zu sein", sagt Andres gut acht Wochen später über den Wettkampf, der ihm den bisher größten ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>