Advent, Advent

Am Wochenende startet der Wintermarkt der Decker Garage

Gina Kutkat

Glühwein, Genuss und Garage: Das gibt’s am Wochenende beim Decker Wintermarkt in Haslach. Außerdem auch handgemachtes Bier, Winzer-Glühwein, Flammkuchen und lokale Aussteller. Der Markt findet an allen Adventswochenenden statt.

Er soll die Menschen außerhalb der Innenstadt zusammen- und gleichzeitig den Stühlinger und Haslach zum Leuchten bringen: Die Decker Garage startet am Freitag mit ihrem Wintermarkt in die Vorweihnachtssaison. "Wir wollen eine entspannte und schöne Zeit zusammen haben", sagt David Schneider von der Decker Garage.

An allen vier Adventswochenenden wird es freitags und samstags die Gelegenheit geben, Bier und Glühwein zu trinken, Kleinigkeiten zu essen und an den Ständen der Aussteller zu stöbern. Während der große Weihnachtsmarkt schließen muss, kann der Wintermarkt stattfinden, da er nicht unter die Regelung für Weihnachtsmärkte fällt. Auf dem Markt gilt die 2G-Regelung.



Nippeltassen von Terra Belle Ceramics, Second-Hand-Mode der Kleiderei oder Würzsaucen von Mary on a cross: Im Schutz des großen und beheizten Zeltes kann im Decker-Hof geschmaust und gestöbert werden. "Der Kommerz steht aber nicht im Vordergrund", so David Schneider. Der Flammkuchen kommt aus dem Holzofen, der Glühwein von regionalen Winzern, das Bier natürlich aus der Decker Garage.

Für die kommenden Adventswochenenden sind noch kostenlose Stände zu vergeben: Einfach eine kurze Bewerbung an garage@deckerbier.de schicken.
Was: Deckers Wintermarkt 2021
Wann: Fr und Sa, 26. und 27. November, Fr und Sa, 3. und 4. Dezember, Fr und Sa, 10. und 11. Dezember, Fr und Sa, 17. und 18. Dezember, jeweils 17 bis 23 Uhr
Wo: Decker Garage, Haslacher Straße 25, 79115 Freiburg
Eintritt: kostenlos, 2G

Mehr zum Thema: