Box-Sport-Vereinigung

Am Sonntag gibt’s ein Schnupper-Boxtraining für Väter und Kinder

Gina Kutkat

In spielerischer Art und Weise können sich am kommenden Sonntag Väter und ihre Kinder im Boxen ausprobieren. Boxen, ausprobieren, auspowern: Für den kostenlosen Schnupperkurs sind noch Plätze frei.

Sich zusammen körperlich verausgaben, sportlich sein und auf einer Augenhöhe miteinander boxen: Am Wochenende haben Väter und ihre Kinder die Gelegenheit, an einem einmaligen und kostenfreien Schnupper-Boxtraining teilzunehmen. Angeboten wird die Aktion von der Box-Sport-Vereinigung Freiburg.

Die Trainer Joanne Vedder und Moritz Pohlmann werden Partner- und Sackübungen mit den teilnehmenden durchführen und einen kleinen Einblick in den Boxsport geben. Das Schnuppertraining war ursprünglich im Rahmen der "Freiburger Väteraktionstage" geplant, die coronabedingt abgesagt werden musste. Jetzt wird der Schnupperkurs nachgeholt – und es sind noch Plätze frei.
Was: Vater-Kind-Boxen
Wann: Sonntag, 8. August, 11 bis 12.45 Uhr
Wo: Boxhalle Berta-ottensteinstraße 13
Anmeldung: info@bsv-freiburg.de (unter Angabe des Alters des Kindes)