Zauberei

Am Samstag streamt der Zauberkünstler Magic Man live eine Varieté Show

Lisa Ochs

Der bekannte Zauberkünstler Willi Auerbach will sich in der Pandemie nicht unterkriegen lassen. Diesen Samstag bietet der "Magic Man" eine Zaubershow live aus seinem Zauberatelier in Kollnau – mit Bauchredner und Burlesque-Tänzerin.

Künstler haben es in der Corona-Pandemie nicht leicht: "Es bringt einen nicht voran, wenn man sich in Selbstmitleid verliert. Manchmal muss man die Dinge so akzeptieren wie sie sind und das Beste daraus machen", sagt Willi Auerbach. Der Magier, die auch als "Magic Man" bekannt ist, bietet diesen Samstag, gemeinsam mit Bauchredner & Schattenspieler Günter Fortmeier und der professionellen Burlesque-Tänzerin & -Zauberassistentin Elena La Gata, eine kurzweilige Kleinkunstveranstaltung live aus dem Zauberatelier an. Die Show kann man um 20.30 Uhr auf Facebook verfolgen.


Die Veranstaltung dauert circa 20 bis 30 Minuten. Der Eintritt ist frei. Die Künstler würden sich jedoch über eine PayPal-Spende freuen.

Hinter The Magic Man steckt der aus Waldkirch stammende Künstler Willi Auerbach. Er ist 1980 geboren und nicht nur leidenschaftlicher Zauberer, sondern engagiert sich auch für die Stiftung "Menschen für Menschen". Seit 2017 ist er offizieller Botschafter der Äthiopienhilfe. Der Illusionist war schon des Öfteren im Fernsehen zu sehen: So zauberte er im ZDF gemeinsam mit Carolin Reiber, war bei "Guten Abend RTL", und ist schon bei verschiedenen Formaten des SWR Fernsehens zu Gast gewesen. Zuletzt in der Sendung "Sag die Wahrheit".

Auerbach zeichnet den Livestream im zum TV Studio umgebauten Zauberatelier in Kollnau auf. Er hat dafür einen Kameramann und ein Licht- und Tontechniker engagiert. Seit Beginn der Pandemie ist dies sein zweiter Livestream. Mit dem Musikparodist Tobias Gnacke als Gast fand im Juni der erste Livestream statt.
Was: Livestream Varieté Show
Wann: Samstag, 9. Januar um 20.30 Uhr
Wo: Live auf Facebook oder unter Link
Weitere Infos zum Stream: www.magic-man.de