Talk

Am Samstag spricht Jos-Fritz-Betreiberin Caroline Günther bei "Kirschmond live"

Valentina Di Nuzzo

Die Kunst- und Kulturwirtschaft in Freiburg ist nahezu zum Stillstand gekommen. Doch wie ergeht es den heimischen Künstlern? Das und mehr fragt Michaela Klähn in ihren Livetalks. Am Samstag ist Caroline Günther vom Jos Fritz zu Gast.

"Kirschmond live" ist ein Livetalk aus Freiburg für Freiburgerinnen und Freiburger. Jeden Samstagabend unterhält sich Gastgeberin Michaela Klähn mit Menschen aus der Freiburger Kunst- und Kreativwirtschaft über ihre aktuellen Projekte, Zukunftspläne und natürlich, wie es ihnen in Zeiten der Pandemie ergeht.

Einmal im Monat sind auch Gäste aus dem Netzwerk LocArtista, einer Initiative zur Förderung von weiblichen und nicht-binären Künstler und Künstlerinnen bei ihr zu sehen. Zustande gekommen ist diese Kooperation durch die Gründerin von LocArtista, Ella Stracciatella, die bereits selbst live dabei war.

Auch die beiden Rapperinnen Suza Tilt und Die MooDie hatten schon das Vergnügen ein Ründchen zu talken.
Am kommenden Samstag, wenn Caroline Günther, Geschäftsführerin des Jos Fritz und Konzeptkünstlerin, zu Gast in der Sendung ist, heißt es bereits zum dritten Mal "Kirschmond live meets LocArtista".
Was: KIRSCHMOND live meets LocArtista

Wann: Samstag, 20. März von 21 bis 22.30 Uhr

Wo: Kirschmond YouTube-Kanal

Mehr zum Thema: