Am Montag startet die Eislaufsaison in der Franz-Siegel-Halle

fudder-Redaktion

Dieser Donnerstag fühlt sich mit vorhergesagten 27 Grad ein bisschen an wie Sommer. Dabei ist wirklich Herbst – denn am Montag fällt in der Franz-Siegel-Halle der Startschuss für die Eislaufsaison.

Am Eröffnungstag, dem 3. Oktober (Tag der Deutschen Einheit) hat die Eissporthalle an der Ensisheimer Straße von 9 bis 12 Uhr sowie von 13.45 bis 15.15 Uhr für alle Schlittschuhfahrer geöffnet.


Die Eislaufsaison in der Franz-Siegel-Halle dauert bis April.

Publikumslauf in der Franz-Siegel-Halle

Montag bis Freiburg
9 bis 12 Uhr
13.45 bis 15.15 Uhr

Mittwoch, Donnerstag und Sonntag
20 bis 21.30 Uhr

Samstag und Sonntag
10 bis 11.30 Uhr
14.30 bis 16.30 Uhr

Der Eintritt kostet 4,50 Euro, ermäßigt 3,50 Euro. Schlittschuhe können ausgeliehen werden.