Club der Freunde

Interview

Ärztlicher Direktor: "Wir sind die Hauptanlaufstelle der Region"

Welche Möglichkeiten gibt es für Schwangerschaftsabbrüche und in welchem Zeitraum? Anika Maldacker sprach darüber mit dem Leiter der Klinik für Frauenheilkunde an der Uniklinik, Ingolf Juhasz-Böss.

BZ: Herr Juhasz-Böss, wie unterscheidet man die unterschiedlichen Abbrüche?
Ingolf Juhasz-Böss: Es gibt die sogenannte Konfliktschwangerschaft, also den Abbruch aus sozialer Indikation. Das wird im Allgemeinen als Schwangerschaftsabbruch wahrgenommen. Es betrifft Frühschwangere, die mit der Schwangerschaft nicht klarkommen und diese beenden wollen. Dann gibt es den Abbruch aus medizinischer ...

Wenn du die kostenpflichtigen Artikel auf fudder lesen möchtest, werde einfach Digitalabonnent der Badischen Zeitung. Mit BZ-Digital Basis hast du vollen Zugriff auf fudder, auf die Website BZ-Online und auf die News-App BZ-Smart:


Du hast schon einen Zugang? Bitte einloggen >>