Club der Freunde

Freiburger Innenstadt

Ärger um einen ehemaligen Trampelpfad vor dem Theater Freiburg

Vor dem Theater Freiburg kürzen Fußgänger gerne den Weg ab. Ein Trampelpfad wurde extra gepflastert – doch jetzt endet er plötzlich vor einer Hecke. Ein Trampelpfad-Experte sagt: Das geht schief!

Viele Jahre lang führte ein Trampelpfad vom Theaterkassenanbau diagonal hoch zur Theaterauffahrt. Der wurde eines Tages aufwendig verbreitert und gepflastert. Seit einigen Tagen endet er vor den hüfthohen Büschen einer Kirschlorbeerhecke. Dorothea Bering, Pressereferentin am Theater, nennt diese Situation einen Zwischenstand: Der Weg werde in einem Bogen umgeleitet. Peter Pez ist Professor für Geologie und Experte für Trampelpfade und ihre Bedeutung für die Stadtplanung. Er ist sicher: Das Vorhaben wird ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>