Club der Freunde

Doppelhaushalt

Ab Montag debattiert der Gemeinderat über Freiburgs Doppelhaushalt 21/22

Am Montag präsentiert die Stadtverwaltung den Entwurf ihres Doppelhaushalts für 2021 und 2022. Es könnte um mehr als 200 Millionen Euro gehen. Vor dem Beschluss können die Bürger mitreden.

Wie will die Stadtverwaltung die nächsten beiden Jahre haushalten? Am Montag wird sie ihren Entwurf des städtischen Etats für 2021 und 2022 präsentieren und in den Gemeinderat einbringen. Die Stadträtinnen und Stadträte werden den Vorschlag in den nächsten Monaten beraten und aller Voraussicht nach verändern. Bevor der Haushaltsplan ...

Wenn Du diesen Artikel lesen möchtest, solltest Du Mitglied werden in fudders Club der Freunde. Du unterstützt auf diese Weise jungen Journalismus in Freiburg.


Als Bonus gibt's für Dich exklusive Veranstaltungen und Gewinnspiele und vieles mehr: Elf Gründe, warum wir Dein Geld wert sind >>

Bist Du schon Mitglied in fudders Club der Freunde? Bitte einloggen >>