Neue Streckenführung

Ab Mittwoch sind Anmeldungen möglich für den Freiburg-Marathon 2022

BZ-Redaktion

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause soll am Sonntag, 3. April 2022, wieder ein Marathonlauf durch Freiburg stattfinden. Diesmal auf einer in weiten Teilen neuen Strecke.

Der Anmeldestart für "Mein Freiburg Marathon" ist am Mittwoch, 1. September. Gelaufen wird auf einer neuen Strecke durch Freiburg-West, Dietenbachpark, Haslach, Weingarten, St. Georgen, Wiehre, Oberau, Innenstadt, Stühlinger und Brühl. Start und Ziel bleibt an der Messe. Das teilen die Veranstalter Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe (FWTM) und Badischer Leichtathletik-Verband (BLV) mit. Angeboten werden Marathon und Marathon-Staffel, Halbmarathon, AOK-Gesundheitslauf (10 Kilometer) und Schüler-Halbmarathon-Staffel. Bereits am Samstag, 2. April, gibt es auf dem Messegelände einen "Füchsle-Mini-Marathon" für Kinder bis zehn Jahre. Die Teilnahmegebühren für den Marathon sind gestaffelt von 49 Euro (für die ersten 1500 Laufenden) bis 65 Euro für Nachmeldungen am Veranstaltungstag (Halbmarathon 38 bis 53 Euro, Gesundheitslauf 27 bis 35 Euro, Füchsle-Mini-Marathon bei Voranmeldung kostenlos).

Anmeldung und alle weiteren Infos: http://www.mein-freiburgmarathon.de