Corona-Edition

7 Tipps, wie Du dir den Weihnachtsmarkt nach Hause holst

Julia Schwab

Ein weiterer Dezember ohne einen richtigen Weihnachtsmarkt-Besuch: Wir geben dir sieben Tipps, wir Du dir den Weihnachtsmarkt ganz einfach nach Hause holen kannst und dich richtig auf die Weihnachtszeit einstimmst.

Die Adventszeit hat bereits begonnen und es sind nur noch wenige Wochen bis Weihnachten. Da ein Weihnachtsmarkt-Besuch in diesem Jahr nur beschränkt möglich ist, geben wir dir Tipps, wie Du dir den Weihnachtsmarkt nach Hause holen kannst.

Wohnung dekorieren

Gemütliche Lichter sorgen für eine schöne und gemütliche Stimmung:Lichterketten, ein leuchtender Tannenbaum oder ein beleuchtender Stern bieten eine gemütliche Atmosphäre.

Kuschelsocken anziehen

Wer kennt es nicht, die kalten Füße so kalt wie Eiszapfen. Deshalb gibt es mittlerweile überall Kuschelsocken, in allen Farben und mit vielen verschiedenen Weihnachtsmotiven wie zum Beispiel mit Rehentieren, Elfen oder dem Nikolaus.

Plätzchen backen

Butterplätzchen, Vanille-Kipferl, kleine Hilda-Brötchen und auch die selbstgemachte Linzertorte versüßen die Vorweihnachtszeit und sind nebenbei auch eine tolle Geschenkidee.

Duftkerzen anzünden

Damit dann auch tatsächlich das Gefühl nach Weihnachten aufkommt, gibt es viele verschiedene Kerzen, die gut riechen und an Weihnachten erinnern. Honigkerzen aber auch eine große Auswahl an Duftkerzen, die für die perfekte Weihnachtsstimmung sorgen: Bratapfel, Orangenschale, Kaminholz oder auch Vanille und Zimt dürfen da nicht fehlen.

Glühwein selber machen

Heiße Getränke sind ein Muss bei jedem Weihnachtsmarktbesuch: Wie wäre es also mit einem selbstgemachten Glühwein, einem leckeren Punsch oder einer warmen Schokolade?

Das typische Weihnachtsmarkt-Essen

Flammkuchen, Raclette, Kartoffelpuffer oder doch lieber einen leckeren Bratapfel, gebrannte Mandeln und Schokofrüchte? Die Lieblings Leckereien kann man ganz einfach Zuhause nachmachen und spart damit noch eine Menge Geld.

Spotify-Playlist

Jetzt fehlt nur noch eins: Die richtige Musik. Mit Spotify kann man ganz einfach seine eigene Playlist erstellen und seine liebsten Weihnachtslieder in Dauerschleife hören.