Vereine

7 Möglichkeiten, um in Freiburg zu spenden und Gutes zu tun

Jette Könneke

Ehrenamtliche Arbeit ist momentan Pandemie-bedingt erschwert. Du möchtest in dieser Krise dennoch etwas für den guten Zweck tun? Die Lösung lautet: Spenden! Wir haben lokale Vereine rausgesucht, die sich über eine Spende freuen.

Förderverein für krebskranke Kinder e.V. Freiburg i. Br.

Der Verein unterstützt an Krebs erkrankte Kinder und ihre Familien. Im Elternhaus direkt neben der Kinderklinik wird Eltern ein Zuhause auf Zeit geboten. Ein Zuhause mit Betreuung und verschiedenen Angeboten, um eine schwere Zeit gemeinsam zu überstehen.
Die Spenden werden nicht nur für die Forschung der Uniklinik Freiburg genutzt, sondern auch für die Angebote und den Bau eines neuen Elternhauses.
Frauenhorizonte – Gegen sexuelle Gewalt e.V.

Frauenhorizonte unterstützt Frauen, die sexuelle Gewalt erlebt haben. Dies tun sie mit kostenfreier Beratung, Unterstützung bei der Entscheidungsfindung, sowie eine Begleitung unter anderem zu ärztlichen Untersuchungen. Unter dem Motto: "Gut, wir wären überflüssig. Wichtig, uns bis dahin zu unterstützen".
Freiburger Essenstreff e.V.

Hier wird Obdach- und Wohnsitzlosen täglich warmes Essen angeboten. Seit 2016 gibt es zusätzlich im Winter die Wärmestube. Hier werden Bedürftige kostenlos mit Kaffee, warmen Suppen und Hefezöpfen versorgt.
Rosa Hilfe Freiburg e.V.

Die Rosa Hilfe Freiburg macht sich für LSBTIQ* stark. Neben Veranstaltungen und Angeboten bietet der Verein auch Beratungen über Coming-out, Beziehungen und Diskriminierungen an. Thema ist auch die Verfolgungsgeschichte von LSBTIQ* in und um Freiburg. Die Rosa Hilfe organisiert auch Übersetzungen, sodass sie auch LSBTIQ* Geflüchtete unterstützen können.
Tierschutzverein Freiburg im Breisgau e.V.

Der Verein bietet vielen Tieren ein Heim, versorgt Fund- und Abgabetiere, päppelt Tiere aus nicht artgerechten Haushalten wieder auf und setzt sich für die Tierschutzgesetze ein. Die Spenden werden für die medizinische Versorgung der Tiere benutzt sowie für die Instandhaltung des Tierheims.
Herzklopfen e.V.

"Herzklopfen" ist eine Selbsthilfe-Initiative für und von Angehörigen herzkranker Kinder in Südbaden. Eltern werden hier informiert und unterstützt. Als Ziel hat der Verein sich vorgenommen, den Kindern die beste medizinische Versorgung zu ermöglichen und bei finanziellen Problemen zu unterstützen. Neben der direkten Unterstützung bietet der Verein auch Aktivitäten und die Elternwohnung an.
Freiburger Straßenschule e.V.

An dieem Ort wird wohnsitzlosen Jugendlichen geholfen. Der Verein bietet betreutes Wohnen und eine Tagesanlaufstelle an. In der Anlaufstelle können sie gemeinsam kochen oder das Internet nutzen, außerdem gibt es eine Galerie, in der die 15- bis 27-Jährigen kreativ werden können.
Info:

Dies ist eine redaktionelle, beispielhafte Auswahl und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Es gibt in Freiburg noch viel mehr Vereine und Organisationen, die Spenden für den guten Zweck sammeln. Auf der Website der Stadt gibt es eine Übersicht zu verschiedenen Vereinen und Initiativen in Freiburg: Website Stadt Freiburg