Buchtipp

40 Wanderungen für Familien mit Kindern im Schwarzwald

Ronja Vattes

Anregungen für 40 erlebnisreiche und kindertaugliche Wanderungen liefert Antje Bayer in ihrem Buch. Die Empfehlungen sind geschrieben für Touren in normalen Zeiten – also vor Corona & Co.

Die ganze Zeit nur drinnen rumhocken wegen Corona? Das tut Erwachsenen nicht gut, Kindern aber noch viel weniger. Deshalb kann Bewegung an der frischen Luft nicht schaden, solange man nur im Familienkreis, mit dem nötigen Abstand zu anderen und nicht auf vielbegangenen Wegen unterwegs ist.


Anregungen für 40 erlebnisreiche und kindertaugliche Wanderungen liefert Antje Bayer in ihrem Buch, allerdings geschrieben für Touren in normalen Zeiten vor Corona & Co. Weshalb viele Strecken so gewählt wurden, dass sie Erlebnispfade, Spielplätze und Einkehrmöglichkeiten streifen, die derzeit alle eher tabu sind.

Doch selbst in diesem Ausnahmezustand liefert sie wertvolle Tipps, schließlich gibt es nicht nur Schluchsee, Titisee und Feldberg, sondern weniger bekannte Ecken wie die Haslachschlucht bei Lenzkirch, den Solfelsen bei Bad Säckingen oder den Pfisterwald bei St. Märgen. Darüber hinaus hat sie kluge Ideen parat, wie man aufkeimende Wander-Unlust bei jüngeren Kindern spielerisch überwindet, egal wo.


Antje Bayer: Wanderspaß mit Kindern – Schwarzwald, Bruckmann-Verlag, München, 15,99 Euro