Freiburg

2022 soll das Zelt-Musik-Festival wieder stattfinden

Anika Maldacker

Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause soll das Freiburger Traditionsfestival, das ZMF, im kommenden Jahr wieder stattfinden. Die ersten Acts stehen schon fest, auch Tickets gibt es schon.

Auf das "Zwischenspiel" folgt das "Zusammenspiel": Das Zelt-Musik-Festival soll unter dem Leitgedanken "Zusammenspiel" vom 13. bis 31. Juli 2022 erstmals nach zwei Jahren Pandemie-Pause wieder an den Mundenhof zurückkehren. Die Vorbereitungen dazu sind laut der veranstaltenden Zelt-Musik-Festival GmbH in vollem Gange.

Einige Konzerte, die für 2021 geplant waren, wegen der Pandemie aber abgesagt wurden, werden nachgeholt, wie die Konzerte der deutschen Band Element of Crime oder der Blues-Formation The Robert Cray Band. Die bereits erworbenen Tickets für diese Konzerte behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin.

Aber auch neue Acts stehen schon auf dem Programm wie der Jazzvirtuose Herbie Hancock, der am 30. Juli sein viertes ZMF-Konzert bestreiten will. Seit den 1960er-Jahren ist er aus keinem populären Musikgenre wegzudenken und gehört nun zu den einflussreichsten Jazzpianisten unserer Zeit. Oder die aus Bosnien und Herzegowina stammende Band Dubioza Kolektiv, die im vergangenen Jahr bereits ihr zehntes Album voller Balkan Sounds, ka-, Punk- und Electronic-Einflüssen, veröffentlicht hat. Sie treten am 30. Juli 2022 zum ersten Mal beim ZMF auf.

In den vergangenen zwei Pandemie-Sommern hat das ZMF in abgespeckter Form stattgefunden, zuletzt unter dem Motto "Zwischenspiel" in diesem Sommer.

Die Agentur Feyka&Herr hat Plakate entworfen, die Spielkarten nachempfunden sind und eine bunte Mischung aus ZMF-Darstellerinen und -Darstellern zeigen. Es gibt drei Plakatmotive – eins für jeden ZMF-Buchstaben.

Auch die Festival-Website wurde aufgehübscht, sowie um einen Merchandise-Shop erweitert. Die neu gestalteten ZMF-Artikel sind laut Veranstaltern aus nachhaltiger beziehungsweise fairer Produktion.

Web: Zelt-Musik-Festival
Was: Zelt-Musik-Festival 2022
Wann: 13. bis 31. Juli 2022

Wo: Mundenhof