Benefizival-Erlös

20.000 Euro-Spende für Freiburgs Kulturschaffende

BZ-Redaktion

Auf 20.000 Euro aufgerundet hat die Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau den Spenden-Erlös für die im April ge streamte Kulturveranstaltung "Benefizival" zugunsten solo-selbständiger Künstler.

Das fünfstündige Benefizival war auf der von der Sparkasse initiierten Plattform http://www.infreiburgzuhause zu hören und zu sehen. Dabei waren 17.070 Euro an Spenden zusammengekommen. Die Verteilung des Geldes übernimmt der Verein Kulturgesichter 0761. Anträge auf Zahlungen aus dessen Nothilfefonds können auf http://www.kulturgesichter0761.de abgerufen werden.