Übersicht

18 Restaurants und Cafés, die 2020 in Freiburg neu eröffnet haben

Gina Kutkat

Hut ab, liebe Gastro-Menschen und Cafébetreiber: Es gehört schon einiges an Mut dazu, im Corona-Jahr einen Laden zu eröffnen. Ganze 18 Restaurants, Bars und Cafés haben im vergangenen Jahr diesen Schritt gewagt.

Aufgrund der aktuellen Maßnahmen und Regelungen haben Restaurants und Cafés noch geschlossen – oder bieten einen To-Go-Service an. Allgemeine Infos und Öffnungszeiten findet ihr am besten auf der jeweiligen Website oder dem Social-Media-Kanal.

Die Reihenfolge der Liste ist chronologisch: Beginnend mit der ersten Neueröffnung 2020 und endend mit der letzten.

1. Das Glasmännlein in der Haslacher Straße

Was gibt’s hier: Deftiges wie Nockerl oder Wiener Schnitzel
Geheimtipp: der Flammkuchen nach Südtiroler Art
To-Go: Ja
Web: Glasmännlein Freiburg
fudder-Artikel: Neueröffnung: Das Glasmännlein bringt alpine Küche nach Freiburg


2. Das Café Bächle am Friedrichring

Was gibt’s hier: Nussige Röstungen und leckeres Frühstück
Geheimtipp: selbstgemachter Karottenkuche
To-Go: Ja
Web: Bächle Freiburg
fudder-Artikel: Gründen in der Krise: Juliane König und ihr neu eröffnetes Café Bächle

3. Das Au contraire in der Gerberau



Was gibt’s hier: Kaffee, vegane Sncaks und Drinks
Geheimtipp: Limetten-Mohnkuchen
To-Go: zur Zeit nicht, eventuell ab 11. Januar
Web: Au Contraire
fudder-Artikel: Gründen in der Krise: In der Gerberau haben drei Freunde das "Au contraire" eröffnet


4. Die Eisboutique Scheinpflug in der Wiehre



Was gibt’s hier: selbstgemachtes Eis zum Abwiegen
Geheimtipp: Pistazie
To-Go: ja
Web: Eisboutique Scheinpflug
fudder-Artikel: Gründen in der Krise: In der Wiehre hat die Eisboutique "Scheinpflug" eröffnet


5. Das Eismobil an der Dreisam



Was gibt’s hier: selbstgemachtes Eis von der Eismanufaktur und Kaffee
Geheimtipp: Salty caramel
To-Go: im Winter geschlossen
Web: Eismanufaktur
fudder-Artikel: Neueröffnung: An der Dreisam gibt’s wieder ein Eismobil


6. Das Kuro Mori in der Grünwälderstraße

Was gibt’s hier: Sashimi trifft auf Forelle, Kabeljau auf Limettenblatt
Geheimtipp: Rindertatar
To-Go: Ja
Web: Kuro Mori
fudder-Artikel: Neueröffnung: Das Kuro Mori in der Grünwälderstraße


7. Das Café Bedda im Vauban

Was gibt’s hier: Kuchen und süße Teile – alles selbstgebacken
Geheimtipp: Erdbeercheesecake
To-Go: Ja
Web: Café Bedda
fudder-Artikel: Gründen in der Krise: Juliane Wilcken hat ihr Café Bedda eröffnet

8. Das Flamingo im ehemaligen Walfisch

Was gibt’s hier: vegetarischer Mittagstisch, Kaffee und Cocktails
Geheimtipp: Selbstgerösteter Kaffee, die Bohnen kommen von Elephant Beans
To-Go: ja
Web: Flamingo
fudder-Artikel: Gründen in der Krise: Im ehemaligen Walfisch hat nun das Flamingo eröffnet

9. Das Café Förster Max in der Wiehre

Was gibt’s hier: handgemachtes Eis und Kuchen
Geheimtipp: Tahiti-Vanilleeis.
To-Go: ja (Betriebsferien bis 19. Januar)
Web: Foerster Max
fudder-Artikel: Neueröffnung: Das Café "Förster Max" in der Wiehre

10. Das Eiscafé Castaldi in der Basler Straße

Was gibt’s hier: Eis, Eis, Eis (und selbstgemachte Mandelkekse!)
Geheimtipp: gegrillte Panini (gibt’s im Winter)
To-Go: ja
Web: Eiscafé Castaldi
fudder-Artikel: Neueröffnung: Eiscafé Castaldi in der Basler Straße

11. Die Weinbar Trotte in der Fischerau

Was gibt’s hier: ausgewählte Weine, gutes Essen
Geheimtipp: Gerösteter Blumenkohl und sich vom Team zum Wein beraten lassen
To-Go: aktuell nicht
Web: Trotte Weinbar
fudder-Artikel: Neue Weinbar "Trotte" will ein ungezwungener Treffpunkt mit Anspruch sein

12. Das Crêpe & Apéro in der Wiehre

Was gibt’s hier: Crêpes & Galettes
Geheimtipp: Crêpe mit hausgemachter Zitronenbutter
To-Go: ja
Web: Crepes et apero
fudder-Artikel: Neueröffnung: Crêpe & Apéro in der Wiehre

13. Das Cafémobil Apeccino

Was gibt’s hier: Espresso, Cappuccino und Latte Macchiato
Geheimtipp: Coffee on the rocks (im Sommer)
To-Go: immer
Web: Cafesita Freiburg
fudder-Artikel: Neueröffnung: Das Cafémobil Apeccino nimmt Fahrt auf

14. Das Café August in der Innenstadt

Was gibt’s hier: Cappuccino, Cortado und Espresso
Geheimtipp: Espresso-Tonic (im Sommer)
To-Go: ja
Web: Café August
fudder-Artikel: Kaffee-Kiste-Betreiber Peter Flügler eröffnet das Café August in der Innenstadt

15. Das Kreuzeck in der Wiehre

Was gibt’s hier: österreichisch angehauchte KücheGeheimtipp: Kaiserschmarrn und Rahmschnitzel (Reihenfolge egal)
To-Go: ja
Web: Kreuzeck
fudder-Artikel: Neueröffnung: Das Kreuzeck in der Wiehre bietet österreichisch angehauchte Küche

16. Das Mauerwerk in der Belfortstraße

Was gibt’s hier: Kaffee, Waffeln und Sandwiches – und Cocktails
Geheimtipp: Sandwich "ForThuna"
To-Go: Ja
Web: Mauerwerk
fudder-Artikel: Neueröffnung: Das Mauerwerk in der Belfortstraße will die Bar-Kultur wiederaufleben lassen

17. Das Salädchen in der Rempartstraße

Was gibt’s hier: Salate, Suppen, Ofenkartoffeln
Geheimtipp: Wickel "Gustav"
To-Go: Ja
Web: Salädchen
fudder-Artikel: Neueröffnung: Das Salädchen in der Rempartstraße hat neue Betreiber

18. Die Burgerkette Five Guys

Was gibt’s hier: Burger
Geheimtipp: Bacon Cheese Dog
To-Go: Ja
Web: Five Guys
fudder-Artikel: Burgerkette Five Guys eröffnet am Dienstag Filiale in der KaJo