Freiburg-Innenstadt und Lehen

Zwei Männer nach Diskobesuch beraubt und geschlagen

BZ-Redaktion

Nach dem Besuch einer Disko am Freiburger Münsterplatz wollten zwei Männer mit drei weiteren gemeinsam heimfahren. Doch die Autofahrt endete mit einem Raub.

Nach Angaben der Polizei lernten zwei 25-jährige Männer in der Nacht zum Dienstag in einer Diskothek am Münsterplatz drei weitere Männer kennen,die sie nach Verlassen der Diskothek in ihrem Fahrzeug mitnahmen.


Während der Fahrt bemerkten die mitgenommenen Männer, dass der Fahrer in eine andere Richtung fuhr. Daraufhin wollten die beiden an der Breisgauer Straße Ecke Ziegelhofstraße im Freiburg-Lehen gegen 4.30 Uhr aus dem Fahrzeug aussteigen.

Die drei Männer forderten die Herausgabe von Bargeld, was die beiden 25-Jährigen zunächst verneinten. In der Folge schlugen die drei Täter auf die beiden ein, bis einer der 25-Jährigen Bargeld aushändigte und dem anderen der Geldbeutel abgenommen wurde.

Die Täter wurden wie folgt beschrieben:
  • 25 Jahre alt, 180 cm groß, kräftige Statur, kurze Haare
  • 28 bis 29 Jahre alt, 170 cm groß, schmächtige Statur, dunkle Haare, sonnengebräunt
  • 28 bis 29 Jahre alt, 180 cm groß, schlanke Statur
Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0761/882-5777 zu melden.

Mehr zum Thema: