Zugmaschine kracht in Mederlehof

fudder-Redaktion

Der Fahrer einer Zugmaschine für Forstarbeiten ist heute Vormittag im Zastlertal bergab unterwegs gewesen. Plötzlich konnte er das schwere Fahrzeug nicht mehr anhalten. Es kippte um und krachte in den Mederlehof.



Der Unfall geschah gegen 10.30 Uhr. Der Fahrer hatte alles versucht, um die Maschine zu stoppen. Er wurde leicht verletzt. Den Schaden an Hof und Arbeitsmaschine schätzt die Polizei auf mehrere tausend Euro. Die Unfallursache ist noch unklar, ein technischer Defekt an der Maschine ist möglich.