Zufällig Freiburg: Sven Lennartz

fudder-Redaktion

Viel zu lange hatten wir keine neue Folge unserer Foto-Serie 'Zufällig Freiburg'. Die heutige Folge ist gar nicht so zufällig, denn sie ist an einem einzigen Ort entstanden, dem Historischen Kaufhaus. Die ungewöhnlichen Ansichten dieses viel fotografierten Freiburger Hauses hat Sven Lennartz gemacht - er ist der Chef von Smashing Magazine, dem international renommierten Webdesign-Blog (das in Freiburg produziert wird).


Sven schreibt zu seiner Serie:

"Das leuchtend rot bemalte 'Historischen Kaufhaus' ist wohl das, nach dem Münster, meistfotografierte Gebäude in Freiburg. Errichtet wurde das Haus zwischen 1520 und 1532 und seither mehrfach umgebaut. Im Rahmen einer Veranstaltung hatte ich Gelegenheit, mich drei Tage lang im Innern umzusehen, und dabei zu fotografieren.

Die Aufnahmen entstanden mit meiner 'Wanderkamera', einer Panasonic Lumix GF5. Das ist eine sehr kleine, spiegellose Systemkamera - ausgerüstet mit einem 20mm Festbrennweitenobjektiv. Die Entwicklung der Bilder wurde mit Adobe Lightroom bewerkstelligt.

Diese Bilder sind gleichzeitig mein erster Versuch im 1:1 Format. Mit hat das Spaß gemacht, werde ich sicher auch für Landschaften und auf Ausflügen probieren."
 

Der Fotograf

  • Sven Lennartz, Jahrgang 62, wohnt seit bald drei Jahren in Freiburg, vormals in Lübeck in Norddeutschland. Fotos macht er hauptsächlich beim Wandern, wo er sich in der hiesigen Umgebung so richtig austoben kann. Ansonsten schreibt er minimalistische Gedichte, früher auch Prosa und arbeite in einem kleinen Verlag in Freiburg (siehe oben) - der allerdings macht keine Literatur, sondern Fachliches fürs Internet (Sven war früher mal Webdesigner).

Du willst auch eine Folge 'Zufällig Freiburg' machen?

Wir freuen uns über 20 bis 40 deiner Fotos (am liebsten über Dropbox geliefert), eine kurze Biographie und drei bis fünf Sätze zu Deiner Art zu fotografieren an info@fudder.de; Betreff: Zufällig Freiburg.

Mehr dazu:

 

Foto-Galerie: Sven Lennartz

Tipp: Wartet einen Augenblick, bis die Galerie komplett geladen ist. Ihr könnt euch dann ganz bequem jeweils das nächste Foto anzeigen lassen, indem ihr auf eurer Tastatur die Taste "N" (für "next") drückt.