ZMF-Last-Minute-Verlosung: Die Orsons im Spiegelzelt

fudder-Redaktion

Die Musik der Orsons klingt wie die Pony-Hof-Hommage an alles, was man so als Hip-Hop kennt. Am Freitagabend bringen sie hoffentlich Schwung ins Spiegelzelt. fudder verlost einmal zwei Tickets:



Tua, Maeckes, Kaas und Bartek sind vier Solo-Rapper, die zusammen die Hip-Hop-Crew "Die Orsons" bilden. Sie nehmen es sich heraus, Hip-Hop so zu interpretieren, dass er hin und wieder nach der Schlagerversion der amerikanischen Sprechkunst klingt. Wörter wie "süß", "schön" und "lieb" schmücken ihre Texte zu einer Pony-Hof-Hommage heraus. Für die vier Schwaben sieht so die Art und Weise aus, Kritik an der eigenen Kunstform zu üben.


Ihr Nummer-1-Hit "Schwung in die Kiste" dient hier als Paradebeispiel, hier fallen zwsichen Party-Beat und teils kitschigen Rap-Vergleichen Sätze wie "He Jungs ich hab keine Luft mehr, könnte ihr mal bisschen die Arme hoch...".

Oldschool-Hiphopper werfen der Band vor, die Schlagerwerdung des Hiphops zu befeuern, das deutsche Feuillton sagt: "Visionäre", wir sagen: "Die Orsons" und Die Orsons sagen: "Everybody does, as he pleases" - frei nach Ex-Minister Günther Oettinger.

Am Freitagabend kommen die vier jedenfalls zum ZMF. Ab 20.30 Uhr bringen sie dann hoffentlich Schwung ins Spiegelzelt!

Die Orsons - Schwung in die Kiste



Last-Minute-Verlosung

fudder verlost einmal zwei Tickets für Die Orsons am Freitag, 3. Juli 2015 auf dem ZMF. Um an der Verlosung teilzunehmen, schickt einfach eine Mail mit dem Betreff "Günther Oettinger", Eurem Namen und Eurer Telefonnummer an gewinnen@fudder.de. Einsendeschluss ist heute, Freitag, 3. Juli 2015, 13 Uhr. Die Gewinner werden sofort nach dem Ende der Verlosung per Anruf informiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mehr dazu:

Was: Die Orsons - What's goes
Wann: Freitag, 3. Juli 2015, 20.30 Uhr
Wo: Spiegelzelt auf dem ZMF
Tickets: 27,40 Euro

[Foto: Nico Wöhrle/Veranstalter]