ZMF 2012: Cajón- und Masken-Theater-Workshop

Antonia Hoeft

Wer nicht nur Konzerte auf dem ZMF besuchen möchte, kann auch an diversen Workshops teilnehmen. Ob man nun lieber ein Musikinstrument aus Peru bastelt oder in die Theaterwelt reinschnuppert - kreativ wird es definitiv:




Cajón-Workshop


Der Cajón-Workshop wird von Mathias Schantz, Musiklehrer aus Müllheim, geleitet.

1. Teil am 14. Juli 2012 - Cajón bauen:
  • Bei der Anmeldung werden die Bauteile für die Cajón gleich mitbestellt
  • Bezahlt wird vor Ort
  • Die Gestaltung der Cajón macht jeder Teilnehmer zu Haus
  2. Teil am 21. Juli 2012 - Cajón spielen:
  • Die Grundlagen des Cajónspiels werden den Teilnehmern näher gebracht
  • Liveauftritt auf der Action-Bühne: 15:30 Uhr und 16 Uhr
 
Was:
Cajón-Workshop
Wann: 1. Teil: 14. Juli 2012, 11 bis 15 Uhr; 2. Teil: 21. Juli 2012, 11 Uhr bis 14 Uhr
Wo:
Werkräume des HDJ in der Uhlandstraße und Hügellounge auf dem ZMF-Gelände
Teilnehmer: Maximal 12 Personen
Gebühr: 40 Euro
Anmelden:
Wer zuerst kommt, mahlt zuerst, Anmeldung an workshop@zmf.de  

Masken-Theater-Workshop


Der Masken-Theater-Workshop wird von Franziska Braegger und Len Shirts, die das Masken-Theater R.A.B in Freiburg gegründet haben, geleitet.
  • Die Teilnehmer schlüpfen in den zwei Tagen durch die Masken in eine andere Rolle und lernen so ein Maskentheater besser kennen
  • Auf Wunsch der Workshop-Teilnehmer kann auch ein Auftritt im Rahmen des Actionprogramms auf dem ZMF-Gelände organisiert werden.

Was:
Masken-Theater-Workshop
Wann: 23. Juni 2012, 10 bis 14 Uhr und 24. Juni 2012, 14 bis 18 Uhr
Wo: Helioszelt des Theaters R.A.B. auf dem E-Werk-Parkplatz in Freiburg
Teilnehmer: Mindestens 8 Personen
Ggebühr:
25 Euro
Anmelden: bis zum 15. Juni 2012 an workshop@zmf.de

Mehr dazu:

[Bild: © kataijudit - Fotolia.com]