ZMF 2010 mit Maximo Park, Gogol Bordello, The Sounds und Dúné

David Weigend

Heute Mittag haben die Veranstalter des ZMF die Konzerte für 2010 bekanntgegeben. Die in der Überschrift genannten Bands stellen die Höhepunkte für Popfreunde dar. Außerdem am Start: Jochen Distelmeyer, James Morrison und Hazmat Modine.



In einem Nebenraum, zum Kuckuck, also im Coucou, saßen Brigitte Schömmel (ZMF Pressearbeit), Alexander Heisler (ZMF Godfather), Dieter Bös (ZMF Booker) und Marc Oswald (ZMF Geschäftsführer), um das ZMF-Programm 2010 zu präsentieren.


Da dies aus dem Munde des anekdotenfreudigen Herrn Heisler immer etwas länger dauert, machen wir es ganz kurz und listen die überschaubaren Pop-Höhepunkte auf:



Was: Maximo Park Wann: Donnerstag, 15. Juli 2010, 20 Uhr Wo: Zirkuszelt Eintritt: 34 €



Was: The Sounds & Dúné Wann: Montag, 19. Juli 2010, 20 Uhr Wo: Zirkuszelt Eintritt: 24 €



Was: Gogol Bordello & Mess Wann: Dienstag, 20. Juli 2010, 20 Uhr Wo: Zirkuszelt Eintritt: 26 €



Was: Jochen Distelmeyer Wann: Mittwoch, 21. Juli 2010, 21 Uhr Wo: Spiegelzelt Eintritt: 22 €



Was: Hazmat Modine Wann: Donnerstag, 22. Juli 2010, 21 Uhr Wo: Spiegelzelt Eintritt: 16,30 €



Was: James Morrison Wann: Samstag, 24. Juli 2010, 20 Uhr Wo: Zirkuszelt Eintritt: 37 €

Der Vorverkauf für alle Konzerte beginnt am Samstag, 27. März 2010.

BZ-Kartenservice

01805/55 66 56 (0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.)

Hier das gesamte Programm:


Bild zum Vergrößern klicken

Mehr dazu: