Zeugen gesucht: Tötungsdelikt im Stühlinger

Carolin Buchheim

Am gestrigen Sonntagmorgen um 6 Uhr wurde zwischen den Schwesternwohnhäusern in der Fehrenbachallee eine männliche Leiche gefunden. Eine Obduktion heute vormittag bestätigte, dass der Mann durch Gewalteinwirkung auf den Kopf zu Tode gekommen ist. Die Polizei sucht dringend Zeugen, die das Opfer am Tatabend in der Beat Bar Butzemann oder im Stadtteil Stühlinger gesehen haben oder Angaben zu seinen Lebensumständen machen können.

Die Freiburger Kriminalpolizei hat eine 30-köpfige Sonderkommission eingerichtet, die folgenden Fragenkatalog zusammengestellt hat und auf Zeugenhinweise hofft:

Der Getötete, der 52-jährige Stefan Heim aus March-Holzhausen (Bild rechts), soll in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Gaststätte Beat Bar Butzemann in der Eschholzstraße 38 gewesen sein. Die Kriminalpolizei bittet alle Gäste der Beat Bar, sich zu melden.

  • Wer kennt den Getöteten und kann zu seiner Person, seinen Lebensumständen und seinen Gepflogenheiten Auskünfte geben?

  • Wer hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag, nach Mitternacht, im Bereich der Beat Bar Butzemann in der Eschholzstraße 38, der Lehener Straße, der Fehrenbachallee und insbesondere im Bereich der Schwesternwohnhäuser verdächtige Beobachtungen gemacht?
Die Kriminalpolizei ist rund um die Uhr unter der Telefonnummer 0761/882 4884 zu erreichen. Das so genannte "anonyme Telefon" ist unter 0761/41262 geschaltet. Hinweise nehmen auch alle anderen Polizeidienststellen entgegen.