Freiburg

Zeuge vereitelt Kleider-Diebstahl am Dietenbachsee

bz

Während eine Frau im Dietenbachsee schwamm, durchsuchte ein Unbekannter ihre Sachen auf ihrem Handtuch. Als er sie mitnehmen wollte, sprach ihn ein Zeuge an.

Am Freitag, 1. Juli, gegen 10.30 Uhr, war eine 47-jährige Frau zum Schwimmen im Dietenbachsee in Freiburg-Weingarten. Wie die Polizei berichtet, ließ sie ihre Kleidungsstücke auf ihrem Handtuch zurück. Eine unbekannte männliche Person durchsuchte die Kleidungsstücke, während sie im Wasser war, und nahm diese, sowie das Handtuch an sich.


Diese Person wurde durch einen der Polizei bislang unbekannten männlichen Zeugen angesprochen und flüchtete deshalb – ohne Diebesgut.

Der männliche Zeuge oder weitere Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich beim Polizeiposten Freiburg-Weingarten, 0761/40142814, oder rund um die Uhr unter 0761/8824421 zeitnah zu melden.

Mehr zum Thema