Zehn Staffeln 'Friends' in 90 Sekunden

Carolin Buchheim

10 Staffeln lang war Friends die größte Sitcom der USA. Die Schauspieler verdienten nie zuvor dagewesene Gagen, Stars wie Elle MacPherson, Tom Selleck bis Brad Pitt übernahmen bereitwillig Nebenrollen und alle weiblichen Fans wollten Jennifer Anistons Haarschnitt. Aber worum ging es nochmal bei Friends? War da nicht irgendwas mit Ross und Rachel? Den Jungs von 'Nobody's watching' ist es gelungen, alle zehn Staffeln Friends auf handliche 90 Sekunden zu komprimieren.



Hier geht's zum Film.

(via sound shaq)


Mehr dazu:

Nobody's watching: Website