Zamzar-labim

Marc Schätzle

Beliebige Dateiformate online konvertieren: Wenn man gerade nicht am eigenen Rechner sitzt, oder keine Lust hat, sich für alles einen Konverter zu installieren, ist "Zamzar" eigentlich genau das richtige Tool, um die lästige Coder/Encoder-Suche zu umgehen und viele Dateien in verschiedene Formate zu konvertieren.

 


Zamzar ist ein kostenloser Online Service, der es einem ermöglicht einfach und schnell Dateien hochzuladen und in zahlreiche Formate zu konvertieren, ähnlich wie Media Convert.


Zamzar bietet die Konvertierung von Bildern-,  Dokument-,  Musik- oder Videodateien in eine Vielzahl verschiedener Formate an. Von PDF-Dokumenten zu Word, iTunes AAC zu MP3 oder Flash (flv) nach MP4-Dateien, zum iPod Gebrauch um beispielsweise Videos anzuschauen. Man kann bis zu fünf Dateien gleichzeitig hochladen und konvertieren. Die maximale Größe des Dateiuploads ist auf 100 MB begrenzt, es gibt aber kein Limit, wie viele Dateien man konvertieren darf. Nach erfolgreichem Hochladen gibt man seine Emailadresse ein und bekommt das konvertierte File dann zugeschickt. 



Die einfache Bedienung lässt Laien nicht verzweifeln, da man nicht mit Einstellungsmöglichkeiten, wie bei anderen Konvertern häufig der Fall, überhäuft wird. Es gibt schlicht keine. Da der Service keiner Registrierung bedarf und man sich somit quasi in keinem eingeloggten "sichereren" Account-Zustand befindet würde ich gerade bei vertraulichen Daten zur Vorsicht raten. Im  Vergleich ist Media Convert schneller mit dem Ergebnis, man kann Links direkt aus dem Web einspeisen und muss keine Emailadresse angeben. Zamzar hingegen bietet wiederum ein schöneres Outfit.

Bleibt die Frage: Lösen Online-Tools die zuhause installierten Programme bald ab?

Mehr dazu: