YouTube-Video: Mensch verarscht Katze

Savera Kang

Man würde ja meinen, Katzenohren können Geräuschquellen auf den Millimeter genau orten. Nicht so dieses Paar Öhrchen – das flauschige Wesen will eigentlich nur ein bisschen an der Spielzeugmaus rumknabbern, aber die Gitarrenklänge, die scheinbar aus dem kleinen Ding kommen, sind zu bedrohlich. Umso schöner ist, wie der Stubentiger zu jedem Ton die richtige Zuckung hat. Unbedingt die Lautsprecher anschalten!



Quelle: YouTube