XO Bahar: Hundeparty und Schulbesuch

Bahar Kizil

Der Alltag von fudder-Bloggerin Bahar ist ziemlich unalltäglich. Diese Woche stand nicht nur ein Hundegeburtstag im Terminkalender, sondern auch ein Schulbesuch:


In 13 Prozent aller Haushalte in Deutschland gibt es Hunde - in meinem auch! Vor zwei Jahren ist meine Mila auf die Welt gekommen, und zu diesem Anlass haben wir 'ne kleine Hundeparty veranstaltet.


Für all diejenigen, die keinen Hund besitzen, mag das komisch klingen, doch für uns Hundeliebhaber - ist das ganz normal! ;)



Was nicht ganz normal ist, ist mein Alltag. Aber darüber bin ich glücklich. Jeden Tag etwas Neues erleben, neue Menschen kennenlernen, Reisen und und und. So auch heute! Ich bin in die Eichendorff-Schule in Offenburg eingeladen worden. Ein Musiklehrer kontaktierte mich vor einigen Monaten und fragte mich, ob ich auch Schulen besuchen und mit den Kids einen Tag verbringen würde. Wie toll ist das bitte?!

Ein Lehrer, der über seinen normalen Lehrplan versucht, die Schüler zu erreichen, und ihnen ernsthaft versucht, was Gutes mitzugeben. Ich war auf dem Droste-Hülshoff-Gymnasium in Freiburg und ich kann mich nicht beschweren. Die Schule ist toll! Doch wenn ein paar mehr Lehrer sich für ihre Schüler wirklich interessieren würden, dann wäre der Schulalltag interessanter und die Kids würden sich mehr Mühe geben.

Ganz liebe Grüße an alle die momentan fürs Abi pauken! Haltet durch!

XO B.

Mehr dazu: