Wunschträume einer Schwangeren

Manuela Müller

Ich habe einen Traum. Besser gesagt, vor ein paar Nächten hatte ich einen Traum. Einen Traum, den wahrscheinlich so nur Schwangere träumen können.Wie so oft bin ich nachts aufgewacht und verspürte ganz erstaunt ein starkes Glücksgefühl. Mein Traum hatte mir nämlich vorgegaukelt, dass es neben den Standardschlafpositionen für fortgeschrittene Schwangere - Seite links und Seite rechts - noch eine weitere machbare und bequeme Schlafposition gäbe. Verzweifelt versuchte ich, mich im Halbschlaf an diese bequeme Alternative zu erinnern. Bis ich dann endgültig wach war, und mir mein Verstand klarmachte, dass sich ein Traum leider selten verwirklichen lässt. Wahrscheinlich muss ich einfach noch einige Tage oder Wochen mit Seite links und Seite rechts Vorlieb nehmen.