Wohin im Mai? Ausflugstipps und Veranstaltungskalender für Eltern in Freiburg

Rebekka Sommer

Endlich ist Mai und kein Baby will mehr gesittet im Kinderwagen sitzen bleiben, wenn die Bächle rauschen und die Spatzen von den Dächern pfeifen. Zeit für Mama und Papa, den Picknickkorb zu packen. Doch wo gibt’s was zu Gucken und Erleben für Eltern mit Babys und Kleinkindern? Rebekka hat die ultimative Terminübersicht für den Monat Mai für Eltern in Freiburg zusammengestellt:

Wer sich nicht weit aus der Stadt heraus bewegen und einfach den sonnigen Trubel genießen will, könnte den Buggy mal wieder über einen der Bauernmärkte karren, zum Beispiel mittwochs und samstags auf dem Stühlinger Kirchplatz (8 bis 13 Uhr), wo Spielplatz, Park und umliegende Cafés ihr übriges zum Familienidyll beitragen. Der Bauernmarkt am alten Wiehrebahnhof findet ebenfalls mittwochs von 14 bis 19 Uhr und samstags von 7:30 bis 14 Uhr statt.


Ein regelmäßiges, offenes Angebot ohne Anmeldung ist zum Beispiel Tante Rasantis offener Bewegungsparcours für Babys und Unter-Dreijährige in der Wiehre/Oberau. Nicht mehr ganz babytauglich, aber sicher auch schon für aufgeweckte Zweijährige interessant, ist die Kleinkindgruppe des Abenteuerspielplatzes Rumpelhausen im Stühlinger. Eine wöchentliche Bastelstunde für Kinder findet am „Blauen Sofa“ im Zentrum Oberwiehre (ZO) statt.  
  • immer dienstags:
    Kleinkindgruppe Rumpelhausen (bis 5 Jahre)
    15 bis 18 Uhr, Abenteuerspielplatz Rumpelhausen im Stühlinger, Ferdinand-Weiß-Straße 1 (hinter dem Hauptbahnhof die Wenzingerstraße an der blauen Brücke vorbei und immer die Gleise entlang laufen, dann einmal rechts in die Kanalstraße und gleich wieder links abbiegen)

  • immer mittwochs:
    Springen, Klettern, Balancieren, Hüpfen: Tante Rasantis offener Bewegungsparcours (0 bis 4 Jahre)
    15 bis 18 Uhr, Auf der Sternwaldwiese (Haltestelle Lorettostraße); Bei Regenwetter: Tante Rasanti, Nägeleseestraße 17 (Haltestelle Ganter Brauerei), Kosten 4€, Geschwisterkinder 2€

  • immer donnerstags:
    Märchen- und Bastelstunde im ZO
    16 bis 17:30 Uhr, Blaues Sofa im Zentrum Oberwiehre (Haltestelle Alter Messplatz)
Veranstaltungstechnisch läuft der Mai etwas schleppend an. Bis Mitte des Monats gibt es - vor allem für Eltern mit Kleinkindern - wenig Programm. Nach dem Babykonzert im Stadttheater ist ein Highlight ein Theaterstück im Vorderhaus, das immerhin ab Kindergartenalter taugt, und der große Stühlinger-Flohmarkt des Mütterzentrum Klara, der bei schlechtem Wetter auf das darauffolgende Wochenende verschoben wird.

Für etwas größere Kinder gibt es mehrere tolle Termine: das mongolische Jurtenfest auf dem Mundenhof und „Spielmobil“ und „Jahrmarkt“, Aktionen des Spielmobils, in Herdern und der Wiehre. Vom 13. Mai 2011 an ist außerdem zehn Tage lang Rummel auf dem Messegelände.

Viele Stadtteil- und Familienzentren haben ihre Aktionen, Feste und Flohmärkte um den „Tag der Familie“ am 15. Mai 2011 herum angesiedelt und in den Stadtteilen findet viel buntes Programm statt. Wer Kinderschminken, Clowns und Kaffeeklatsch sucht, kommt jetzt auf seine Kosten.

Für alle, die sich einmal ohne Kind mit den Fragen des Eltern-Seins beschäftigen wollen, bietet die „Wunschkinder-Themenwoche“ im Stadttheaterein anspruchsvolles Programm. In der Stadtbibliothek wird vorgelesen und das Spielmobil ist auch in der zweiten Maihälfte wieder präsent, diesmal mit der „Spielkarre“ im Stühlinger.

Das letzte Maiwochenende ist wieder mit Terminen vollgepackt. Über 80 Aussteller treffen auf der großen Baby + Kind Messe auf ihre Zielgruppe: Freiburger Familien. Beim Waldkircher Internationalen Orgelfest wird die Slow-City drei Tage lang zur Freilichtbühne für dutzende Orgeln, außerdem gibt es dort offene Werkstätten und eine  nostalgische Kirmes. Der Mundenhof lädt zum Kamel-Tag ein, beim Seifenkistenrennen durch die Rebberge dürfen zwar nur Munzinger Kinder mitfahren, alle anderen aber umso mehr gucken und für Verpflegung ist gesorgt. Bis zu 10.000 Quietscheentchen gehen dann am 29. Mai 2011 auf der Dreisam ins Rennen, der Erlös geht an die Klinik-Clowns.  

Samstag, 7. Mai 2011

 
  • Familienflohmarkt des Mütterzentrum Mütze, Stühlinger Kirchplatz
    6 bis 18 Uhr, bei gutem Wetter, für größere Kinder

  • Mongolisches Jurtenfest, Mundenhof
    11 und 14 uhr Märchen und Gesänge, 16 Uhr offenes Singen. Außerdem Kinderspiel, Kochkurs und Vorträge


Sonntag, 8. Mai 2011

  • Hasenherz und Drachenmut, Theaterstück für Kinder ab 3, Herdern: Fabrik Vorderhaus
    11 Uhr, Haltestelle Okenstraße, für größere Kinder

  • Mongolisches Jurtenfest, Mundenhof
    11 und 14 Uhr Programmablauf wie Samstag
 

Mittwoch, 11. Mai und Donnerstag, 12. Mai 2011


  • Kinderjahrmarkt mit dem Spielmobil. Kinder sind Betreiber und Besucher der Stände, Herdern: Weiherhofschule, Schüsselestraße 5 (Haltestelle Hauptstraße)
    15 bis 18 Uhr

Freitag, 13. Mai bis bis Montag, 23. Mai 2011

  • Frühjahrsrummel auf der Messe
    täglich ab 11
 

Samstag, 14. Mai 2011

 
  • Familienflohmarkt im Rieselfeld mit Spielaktionen, K.I.O.S.K., Maria-von-Rudloff Platz 2 (gleichnamige Haltestelle)
    9 bis 15 Uhr

  • Ersatztermin Familienflohmarkt Mütze, Stühlinger Kirchplatz
    6 bis 18 Uhr

  • Frühstückspicknick des Mütterzentrum Mütze, Stühlinger Kirchplatz, Vormittags
 

Sonntag, 15. Mai 2011

 
  • Familienflohmarkt in Zähringen mit Spielaktionen und Zaubervorstellung, Platz der Zähringer (Haltestelle Reutebachgasse)
    12:30 bis 16:30 Uhr

  • Offenes Tanzen, Suppenküche und Puppenspiel, Stadtteilzentrum Vauban, Alfred-Döblin-Platz 1
    10:30 bis 15 Uhr, Puppenspiel um 13 Uhr
  • Tag der Offenen Tür mit Kinderzirkus, Malangebot und Stockbrot, Kita Wiesengrün, Wiesentalstraße 20, Vauban
    15 bis 17:30 Uhr

  • Farbenfroher Nachmittag mit Familienmalwerkstatt, Kindertheater und Clown, Familienzentrum Das Netz, Emmendinger Straße 47, Brühl
    13:30 bis 17 Uhr
 

Mittwoch, 18. Mai 2011

 
  • Vorlesestunde für Kinder von 3 – 5 Jahren, Stadtbibliothek am Münsterplatz
    16 Uhr
 

Freitag, 20. Mai 2011

 
  • Spielkarre mit dem Spielmobil, Eschholzstraße bei Nr. 94 (für größere Kinder)
    15 bis 18 Uhr
 

Freitag, 20. bis Sonntag, 22. Mai 2011

 
  • Wunschkinder-Themenwochenende im Stadttheater
    Vorträge, Diskurse und  Performances u.a. „Designerbabys“, „Baby mit 50“, “Leihmütter” und “Unerfüllter Kinderwunsch”

Freitag, 27. Mai 2011

  • Internationales Orgelfest und historische Kirmes in Waldkirch
    über 100 Dreh- und Jahrmarktorgeln in den Straßen
    Schlettstadtallee (Nähe Hauptbahnhof)
    15 bis 22 Uhr


Samstag, 28. Mai 2011

 
  • Baby + Kind Messe in der Messe Freiburg
    10 bis 18 Uhr, Eintritt: 6 Euro
  • Seifenkistenrennen durch die Rebberge, Munzingen
    (Annahmestelle des Winzervereins. Zufahrt von der St.-Erentrudis-Straße über die Straße Häusleacker unmittelbar bei der Ortsausfahrt in Richtung Tiengen)
    11 Uhr
  • Internationales Orgelfest und hirstorische Kirmes in Waldkirch
    10 bis 22 Uhr Orgelspiel in den Straßen + historische Kirmes
    14 Kinderaufführung
    Waldkirch Schlettstadtallee (Nähe Hauptbahnhof)
 

Sonntag, 29. Mai 2011

  • Baby + Kind Messe in der Messe Freiburg
    10 bis 18 Uhr, Eintritt: 6 Euro
  • Internationales Orgelfest und historische Kirmes in Waldkirch
    ab 10 Uhr Orgelspiel in den Straßen & historische Kirmes
    15:30 Uhr Parade und Finale
    Waldkirch Schlettstadtallee (Nähe Hauptbahnhof)
  • Erlebnis Kamel, Mundenhof
    Kamele sehen und erleben
    11 bis 17 Uhr, 14 Uhr Tierprogramm auf der Sandbahn
  • Erstes Freiburger Entenrennen
    Start: Ganterbrücke (Fabrikstraße), Ende: Dreisamufercafé
    Startschuss 14 Uhr, gegen 14:30 Uhr Siegerehrung
 

Mehr dazu:

[Bild: © Kzenon - Fotolia.com ]