Wochenend-Kurzfilm (55): Halbtraum

Teresa Quast

Die Spieluhr wird aufgezogen, die Traumreise beginnt. Im animierten Kurzfilm "Halbtraum" durchwandert ein Schlafwandler Traumwelten und erlebt Abenteuer bar jeder Logik. Ein Balanceakt auf Dächern, weit oben. Als der Wandler schließlich fällt, fragt man sich noch immer: Traum oder Wirklichkeit?



Halbtraum ist die Abschlussarbeit der Studenten Marco Jeuring und Tobias Wüstefeld von der Fachhochschule Münster. Manchmal ein wenig kindlich anmutend, besticht der siebenminütige Kurzfilm durch tolle Grafik und fantasievolle Einfälle.


Hier könnt ihr euch Halbtraum ansehen. Viel Spaß.