Wochenend-Kurzfilm (54): Renndezvous

Teresa Quast

Eine kleine Romanze im Schilderwald des deutschen Straßenverkehrs: Strichmännchen und Strichweibchen lösen sich aus ihrer Symbolik heraus und machen sich auf den Weg zu ihrem Rendez-Vous.

Der süße Streifen von Lukas Thiele und Leander Brinkmann, bei dem Verkehrsschilder zum Leben erwachen, lief dieses Jahr auch bei den Going Underground Awards in Berlin.


Bei diesem Festival werden durch das "Berliner Fenster" in den Berliner U-Bahnen alljährlich Kurzfilme aus aller Welt gezeigt und gekürt. So erreicht dieses U-Bahn-Kurzfilm-Festival die Menschen direkt in ihrem Alltag.

Hier könnt ihr Renndezvous anschauen. Viel Spaß!

Mehr dazu:

Web: Going Underground Berlin U-Bahn-Festival