Wochenend-Kurzfilm (49): Begegnung mit Google

Christoph Ries

Google Maps ist eine schicke Sache: Man kann in den Vorgarten der Nachbarn zoomen oder den Leuten im Schwimmbad auf den Bauchnabel schauen. Was passiert aber, wenn Google plötzlich persönlich vor unserer Tür steht? Diese beiden Typen haben die Suchmaschine himself getroffen. Kein Spaß.



Das Werk stammt aus der Web-Video-Schmiede The Vacationeers, Los Angeles. Auf ihrer Webseite haben die Schauspieler bereits eine Fortsetzung von "Google Maps" angekündigt. Der Nachfolger mit dem sinnigen Titel "Google Maps 2" soll 2011 erscheinen.


Kurzfilm: Google Maps