Wochenend-Kurzfilm (127): Diskriminierung bei der Wohnungssuche

Minh Duc Nguyen

Sie sind drei junge, kosmopolitische Studenten und freuen sich über ihre erste gemeinsame Wohngemeinschaft. Beim Treffen mit dem Vermieterpaar werden sie jedoch benachteiligt und diskriminiert - aufgrund ihres Aussehens. Ein Kurzfilm mit politischem Appell.



Zunächst trifft sich der Makler mit dem Vermieterpaar. Alle notwendigen Dokumente über die drei Bewerber werden vom Makler mitgebracht. Alles scheint perfekt zu sein. Auch als die erste Bewerberin sich vorstellt. Es ist eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis der Mietvertrag unterschrieben werden kann. Doch als die zwei übrigen Bewerber auftauchen, hat das Vermieterpaar auf einmal Bedenken. 


Mehr dazu:


Kurzfilm: Gegen Diskriminierung

Quelle: YouTube