Wo rockt's? Schwervon heute Abend im Swamp

Gina Kutkat

Schwervon, was? Begriff? Nein, Schwervon ist der - zugegeben - etwas seltsame Bandname von Major Matt Mason und Nan Turner, einem Paar aus der New Yorker Antifolk-Szene um Kimja Dawson und Adam Green. Der Mann an der Gitarre, die Frau am Schlagzeug: Die White Stripes lassen grüßen. Heute Abend live im Swamp.

 



Der Vergleich mit dem berühmten Detroiter Geschwisterpaar Jack & Meg White liegt nicht nur aufgrund der Schlagzeug-Gitarre-Limitierung nahe. Sound und Instrumentierung erinnern ebenfalls an die Weißen Streifen. Doch die Musik von Schervon ist weniger schnarrend und etwas poppiger gestaltet. Matt Mason und Nan Turner kommen erfrischend sympathisch rüber und haben für ihr heutiges Konzert im Swamp ihr aktuelles Album "Low Blow" im Gepäck. Leichfüßig-wüster Rummelpop trifft auf zuckersüße Chöre, schmutzige Garagenblueslicks und naiv präsentiertes Geschrammel.


Mehr dazu:

Schwervon: Website & MySpace Was: Schwervon
Wann: Donnerstag, 2. April, 21 Uhr
Wo: Swamp
Eintritt: 7 Euro

Schwervon - Swamp Thing!


Quelle:Youtube