Wo rockt's? Over the atlantic im Swamp

Carolin Buchheim

Over the atlantic kommen von "over the pacific", aus Neuseeland, und Neuseeländer sind ein sympathischer und ziemlich entspannter Haufen Leute (zumindest dann, wenn es nicht um Rugby oder Cricket geht, das nehmen sie beides sehr ernst), manchmal so entspannt, dass sie ein bisschen verpeilt wirken. Over the atlantic scheinen so ein bisschen zu arg entspannt zu sein, denn es steht erst heute so wirklich fest, dass das Trio aus Wellington in ein paar Stunden ins Swamp kommt.



Der Sound der Band aus Wellington: Verträumter Shoegaze Rock mit Wave-Elementen und dezenter Frickelei. "Die Band, die Sofia Coppola leider beim Kompilieren ihres göttlichen Lost in Translation-Soundtracks vergessen hat" lobte das Münster-Portal Mynster.de, wo die Band gestern gespielt hat, bevor es Morgen weiter nach Berlin geht.


Und ja, diese Tourroute mit Umwegen scheint auch ein wenig arg entspannt zu sein. Ziemlich neuseeländisch halt. Aber das ist ja nichts Schlechtes.

Mehr dazu:


Over the atlantic:
MySpace

Was:
Over the atlantic
Wann: Dienstag, 24. Juni 2008, 21 Uhr
Wo: Swamp

Over the atlantic - 1994

Quelle: YouTube