Wo rockt's? OropaX-Mas-Show im E-Werk

Sophie Guggenberger

Köstliche Weisheiten, göttliche Gags und tote Lebkuchen obendrauf präsentiert das Chaos-Theater Oropax im Rahmen der "OropaX-Mas-Show" zur Weihnachtszeit im Freiburger E-Werk. Mit ihrer neuen Weihnachtsshow im Gepäck werden Oropax am heutigen Freitag, 22. Dezember 2006 und morgigen Samstag, 23. Dezember 2006 (Beginn jeweils 20.00 Uhr), für beste Unterhaltung sorgen.

OropaX-Mas ist der lang ersehnte Balsam der Geschmacklosigkeit für alle, die sich noch mehr Scheinheiligkeit, Frohsinn und Konsumterror geben wollen. Erscheinen werden trojanische Schoko-Eier, leer gefressene Adventskalender, live gemixte Götterspeisen und ein paar Wunder. Nach Sinn und Zweck ringende Zuschauer sollten bitte zu Hause bleiben und am heimischen Baum besser die Nadeln zählen. Denn ein Mönch mit Adventskranz wird sich offenbar offenbaren, um am Abend mal beim Abendmahl das Brot mit Hilfe eines Taschenrechners zu teilen.


Ein jeder muss dran glauben – so oder so. Für die beiden Chaos-Spezialisten und Hobbysünder ist dies eine schöne Bescherung.



Was: Oropax Weihnachtsshow
Wann: Freitag, 22. Dezember 2006 + Samstag, 23. Dezember 2006, ab 20.00 Uhr
Wo: E-Werk Freiburg, Eschholzstraße 77, 79106 Freiburg
Eintritt: VVK 18,50 Euro / AK 19,50 Euro

Web: Oropax