Wo rockt's? Metalfest in Pratteln

David Weigend

Morgen wird ein erfreulicher Abend für Deathmetalfreunde: Ins Z7 nach Pratteln kommen die Großmeister der musikalischen Vernichtung, Morbid Angel aus Florida. Weitere Protagonisten des Metalfest 08: Marduk, Kataklysm sowie eine Band, deren Schriftzug wir leider nicht entziffern konnten.




Kleiner Scherz, konnten wir natürlich wohl: Die Combo mit den bösen Schnörkeln heißt Keep of Kalessin, kommt aus Trondheim und macht episch angelegten Black Metal in relativ normaler Stimmlage.




Es würde diesen Rahmen wohl sprengen, die Alben und Biographien der auftretenden Bands nachzuerzählen. Es sind düstere Geschichten, die von Stigmata, Tod und Krieg handeln. Das muss man nicht so ernst nehmen, wie es die Herren Musiker verkaufen. Denn es geht in erster Linie immer noch um Klänge und die lohnt es sich, zumindest im Fall von Morbid Angel, anzuhören.



Das US-Quartett gehört technisch zu den beachtlichsten seiner Zunft. Es legte 1989 mit Altars of Madness einen Grundstein im Genre, zündete 1991 mit Blessed are the sick ein Feuerwerk der schlechten Laune und veröffentlichte 1993 mit Covenant eines der meistunterschätztesten Deathmetal-Alben überhaupt.

Alles, was danach kam, wirkte etwas überladen. Die Herren Azagthoth (Gitarre, durchgeknallter Komponist), Vincent (Bass und leider recht unsensibel bei Äußerungen bezüglich des Dritten Reichs) und Sandoval (Schlagzeug, kompletter Freak) scheinen ein wenig arg in ihre Welt von Christenverfolgung, Apokalypse und Fleischverfluchung abgedriftet zu sein. Teufel auch, uns ist's egal. Diesen Satansbraten wollen wir uns munden lassen!

Zeitplan der auftretenden Bands (laut Veranstalter):

  • Omophagia 16:30–16:55 Uhr
  • Arsis 17.10–17:40 Uhr
  • Keep of Kalessin 17:55–18:30 Uhr
  • Thyrfing 18:45–19:25 Uhr
  • Aborted 19:40–20:20 Uhr
  • Marduk 20:35–21:20 Uhr
  • Kataklysm 21:40–22:30 Uhr
  • Morbid Angel 23:00–00.00 Uhr

Mehr dazu:


Was: Metalfest 2008
Wann: Freitag, 5. Dezember 2008, ab 16.15 Uhr
Wo: Z7, Kraftwerkstr. 7, 4133 Pratteln, Schweiz
Eintritt: 45 Franken