Wo rockt's? Johnny Foreigner im Swamp

Gina Kutkat

Was kommt wohl dabei raus, wenn sich der Bassist von Bloc Party mit dem Sänger von The Automatic zusammen tut? Diese Frage kann spätestens am Samstagabend geklärt werden, denn dann spielt ihre Band Young Legionnaire zusammen mit Johnny Foreigner im Swamp. Britisch, kantig, dunkel, irgendwo zwischen Indie und Post-Hardcore und irgendwie ziemlich toll. [Update: Young Legionnaire haben abgesagt! - Siehe Kommentar von Chico.]

Bloc Party ist noch nicht ganz gestern, aber irgendwie auch nicht heute und an ein Morgen ist seit dem Soloalbum von Sänger Kele Okereke und der eingelegten Pause erstmal nicht zu denken. Jetzt wagt sich ein anderes Bandmitglied aus der Grauzone: Bassist Gordon Moakes hat sich mit seinem Indie-Bruder Paul Mullen - seineszeichens Sänger der Band The Automatic - zusammengetan und die Band Young Legionnaire gegründet.


Die beiden wandern seit Anfang 2010 auf Indie und Post-Hardcore Wegen und landen an Orten, die dunkel, dynamisch und sogar ein wenig dämonisch klingen - ohne die Melodie aus den Augen zu lassen. In ihren Texten verarbeiten sie persönliche- und Weltkrisen und beschäftigen sich mit der Frage, wie diese die eigenen Entscheidungen beeinflussen. “Das kommende Album handelt von der Weltwirtschaft, es geht aber eher um den persönlichen Gesichtspunkt einer Krise und deren Einfluss auf die eigenen Entscheidungen und das eigene Denken”, erklärt Moakes. Ihr erstes Album "Crisis Works" erschien am 6. Mai.

Johnny Foreigner - Salt, Peppa and Spinderella

Quelle: YouTube
[youtube RlLB3dWVj0Q nolink]



Johnny Foreigner (Insider sagen "JoFo") sind ein Trio aus Birmingham, das wunderbar nach vorne treibende und ins Ohr gehende Indie-Songs schreibt. Lautstärke- und Richtungswechsel, shoutiger, zweigeschlechtlicher Wechselgesang und ein dynamischer Schlagzeug-Beat sind bezeichnend für die drei Briten.

Zwei Alben haben sie bisher veröffentlicht: "Waited Up ‘Til It Was Light" und kürzlich "Grace And The Bigger Picture." Allen Songs hört man die große Liebe zur Melodie an, doch lassen Johnny Foreigner immer wieder die Chaoten in sich durchblitzen. Live bestimmt noch herrlicher als auf Platte.

Young Legionnaire - Colossus

Quelle: YouTube
[youtube eHqvX_KfT2Y&feature=youtu.be nolink]

Mehr dazu:


Was:
Johnny Foreigner und Young Legionnaire
Wann: Samstag, 14. Mai 2011, 21 Uhr
Wo: Swamp, Freiburg