Wo rockt's? Jello Biafra im Atlantik

fudder-Redaktion

Es ist nicht einfach, Jello Biafra in einen kurze Ankündigung zu packen. Für zu viel steht der Mann inzwischen: Dead Kennedys, großartige Spoken Word-Auftritte, Edeljoker des zivilen Ungehorsams. Wir verlosen 2x2 Karten für seinen morgigen Auftritt im Atlantik.



Biafra steht 2010 für Punk mit gewohnt zynisch-abwegigen Texten, sicherlich auch für die eine oder andere Ansprache zur Lage der Nation. Man darf verspannt sein. Denn hinterher ist man sicher lockerer. Wermutstropfen: Der Guantanamo School-Basser Billy Gould ist nicht am Start, er musste zurück nach Guantanamo, äh, Faith no More.


Verlosung

fudder verlost zwei mal zwei Tickets für das Konzert von Jello Biafra am Mittwoch, 1. September 2010, im Café Atlantik in Freiburg. Um an der Verlosung teilzunehmen, schickt einfach eine Mail mit dem Betreff "Biafra", Eurem Namen und Eurer Telefonnummer an gewinnen@fudder.de. Einsendeschluss ist Mittwoch, 1. September 2010, 14 Uhr. Die Gewinner werden sofort nach dem Ende der Verlosung per Anruf informiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.



Jello Biafra: The Terror of Tinytown

Quelle: YouTube

[youtube svsrlL4CeBI nolink]

Mehr dazu:

Jello Biafra: Website & MySpace & Facebook
Was: Jello Biafra and the Guantanamo School of Medicine
Wann: Morgen, Mittwoch, 1. September 2010, 20 Uhr
Wo: Café Atlantik
Eintritt: 16 € (AK 20 €)