Wo rockt's? Jamboree Lichtersee-Festival umsonst & draußen im Seepark

Carolin Buchheim

Auf jeden Fall umsonst und höchstwahrscheinlich auch draußen findet am Sonntag das Jamboree Lichtersee-Festival im Seepark statt. Drei tolle Rock'n'Roll-Bands wollen Euch den Sonntagnachmittag versüßen.



Zum siebten Mal gibt's am Sonntag das Jamboree Lichtersee-Festival. Zwar sind diesmal nur drei Bands am Start, aber die haben es in sich:  The Bird Doggin Daddies sind eine absolut großartige 50's Rockabilly Band, bei der man die Füße nicht still halten kann, Ella & The Obsidians machen souligen Rock'n'Roll und The Mentalettes sind eine -wie der Name schon andeutet- einigermaßen ausgerastete Girl-Group.


Die Wettervorhersage für Sonntagnachmittag ist zwar nicht gerade vielversprechend, aber zu sehen gibt's die Bands auf jeden Fall: sollte das Wetter schlecht sein, findet das Festival ab 20 Uhr im Great Räng Teng Teng statt. Deswegen am Mittag unbedingt auf die Website von Jamboree Lichtersee gucken.

Mehr dazu:

Was: Jamboree Lichtersee mit The Bird Doggin Daddies, Ella & The Obsidians und The Mentalettes
Wann: Sonntag, 7. August 2011, 16 Uhr
Wo: Freiluftbühne am Flückinger See, Seepark
Eintritt: frei
Wetteransage: Ab Mittags auf der Website von Jamboree Lichtersee
Bei Regen: 20 Uhr, Great Räng Teng Teng